Ihre Kontaktperson

Udo Wellmann

Abteilungsleister Abfallverwertung/Schlachtanlagen

Tel.: +49 (0)5021 - 9226932
Email: u.wellmann(at)hartmann-la-gmbh.de

Nächste Messe

AgroFarm 6. – 8. Februar 2018 /

AgroProdMash 8. – 12. Oktober 2018 /

EuroTier 13. – 16. November 2018

Weiterlesen

Willkommen bei Hartmann Lebensmitteltechnik Anlagenbau GmbH

In der Firma Hartmann übernehmen qualifizierte Ingenieure die Planung und Baubetreuung der Anlagen. Sie ermitteln vor dem Entwurf eines Betriebes die jeweilige Produktionskapazität und integrieren in ihre Planung zur Optimierung der Produktionsleistung Hygiene- und Klimakonzepte, Arbeitsorganisationen und den möglichen Nutzungsgrad, um auf diesem Weg die größtmögliche Wirtschaftlichkeit der Anlage garantieren zu können.

Auf den einzelnen Seiten dieser Website werden die jeweiligen Bereiche der Lebensmitteltechnik, die durch die Firma Hartmann realisiert werden, im Detail präsentiert, damit Sie die Möglichkeit haben, sich über die Themen, die für Sie relevant sind, umfassend zu informieren.

  Leistungen > Geflügelschlachtanlage

Für hochwertiges Geflügelfleisch

Die Projektierung und Realisierung von modernen und effizienten Schlacht- und Weiterverarbeitungsanlagen erfordert umfassendes Know-how und viele Spezialisten, zum Beispiel Ingenieure und Logistiker, die sich mit einer Vielzahl an Fragen beschäftigen müssen.

  • Welche Produkte möchte der Verbraucher? 
  • Welche Verkaufssaison benötigt welche Produkte in welchen Mengen? 
  • Welche Verpackungen werden gewünscht? 
  • Welche Gewichte werden produziert? 
  • Welche Lagermöglichkeiten braucht man, um Quantität und Qualität zu sichern?

Die Firma Hartmann vereint die notwendigen Kompetenzen unter einem Dach. Tagtäglich stellen sich die Mitarbeiter mit großem Erfolg der Aufgabe, Geflügelschlachtanlagen gemäß den stetig wachsenden Anforderungen des Marktes zu konzipieren und zu realisieren. 

Zahlreiche technische Fragen müssen gelöst und Vorgaben berücksichtigt werden, die für eine moderne Geflügelschlachterei unverzichtbar sind. Alle Aspekte beeinflussen den Ablauf in der Anlage und damit das Ergebnis - die Endprodukte.

Aufgrund der steigenden Geflügelfleischnachfrage wächst die Bedeutung von modernen Verarbeitungsmethoden kontinuierlich. Die Firma Hartmann liefert Anlagen mit Produktionsleistungen von 1.000 – 12.000 Broilern/Stunde sowie Anlagen zur Weiterverarbeitung entsprechender Teilprodukte.